Kridoopen, wie es dazu kam

Heuer wird es am 30. Juli, am Sonntagabend „nur“ ein großes Konzert im historischen Pavillon auf der zentralen Badewiese geben –

aber das rockt !

Zu sehen, zu hören, und zu erleben sind RAMONA KASHEER mit der KRIDO OPEN SESSION, BRATFISCH, S.BAD und der unvergleichliche ERNST MOLDEN.

Im Sommer 2013 wurde das Strombad Kritzendorf von einem 300-jährigen Hochwasser heimgesucht, das mit bisher nie da gewesenen Schlammsedimenten verbunden war. Da erst 11 Jahre zuvor in dieser Region ein 100 – jähriges Hochwasser zu verzeichnen war, stellte sich für etliche Freunde und BewohnerInnen des Strombades Kritzendorf die Frage, was zu tun sei, um das historisch einmalige Ambiente auch im Jahr 2024 lebenswert zu gestalten.
So kam es zur Gründung der offenen Interessensgemeinschaft „Kulturinsel Strombad Kritzendorf 2024“ mit dem Ziel der Erhaltung des historisch und kulturell wertvollen Ambientes und der innovativen Weiterentwicklung im Sinne des kulturellen Erbes des Strombads Kritzendorf.

Als eine der geplanten Maßnahmen veranstaltete die Kulturinsel am 27.7.2014 ihr erstes großes Sommerfest:„KRIDO – OPEN 2014“, bei dem BewohnerInnen ihre Häuser und Gärten öffneten. In jedem der geöffneten Gärten fand ein kulturelles oder kulinarisches Event statt und am Abschluss gab es auf der zentralen Badewiese ein Konzert von Ernst Molden, Walther Soyka und Nino aus Wien. Der großartige Erfolg dieses Festes (siehe Pressemeldungen) hat uns dazu veranlasst, das „KRIDOOPEN“ als jährlich wiederkehrenden Fixpunkt in Kritzendorf zu etablieren.

Eventuelle Überschüsse aus dem Fest sollen dabei auch heuer wieder in die Erhaltung und Weiterentwicklung des Strombades fließen.
Wir möchten Sie als Unternehmen mit der Frage ansprechen, ob Sie sich als Sponsor beteiligen möchten, womit uns die Finanzierung dieses Festes leichter fallen würde. Selbstverständlich würden Sie mit einem Plakat gut sichtbar präsentiert werden und in Einladungsfoldern bzw. nachträglichen Publikationen als Sponsor genannt werden.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unser Event unterstützen und stehen selbstverständlich für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Impressionen

kridoopen_kunst
Kridoopen_Nino_MOlden_Soyka
Kridoopen_Brathendl
kridoopen_kids

Impressum

Kulturinsel Strombad Kritzendorf 2024 Förderverein
Obmann: Heimo Wilfan
Programm KRIDO OPEN: Monika Resetarits
www.kulturinsel.at
info@kulturinsel.at

Webdesign: Arnold R. Müller
Grafik: Dieter Spet
Fotos: Christian Antos, Franz Nest, Alexander Zechmeister, beigestellt

Anfragen zu Sponsoring, Event …
Wünsche und Anregungen aller Art:
Rainer Gell
rainer.gell@kulturinsel.at
Telefon: 0650 3456763

Sponsoren der Kategorie "Gold"

Sponsoren der Kategorie "Silber"

Kridoopen Programm 2016